Werbehinweis

VergleichsSieger.net steht für Transparenz und gerade deswegen ist es mehr als fair unsere Besucher darüber zu informieren, dass wir in einigen Fällen eine Vermittlungsprovision erhalten, sofern ein Besucher auf einen unserer Links klickt, sich anmeldet oder eine Mitgliedschaft bei einem gelisteten Portal erwirbt. Ohne diese Vermittlungsprovision könnten wir diesen - für den Besucher kostenlosen - Service nicht anbieten. Domains und Hosting kosten Geld und auch die Zeit für die Administration und Pflege von VergleichsSieger.net ist zeit -und finanzintensiv. Dem Besucher entstehen hierdurch übrigens keine Mehrkosten!

VergleichsSieger.net ist eine unäbhänge Vergleichsplattform und wir versuchen möglichst objektiv alle Produkte miteinander zu vergleichen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Performance, Conversion oder Popularität einzelner Seiten Einfluss auf die Reihenfolge, Platzierung und die Bewertung der gelisteten Produkte haben kann. In einigen Fällen bekommen wir jedoch gar keine Provision, halten es aber für wichtig, gute Produkte dennoch unseren Besuchern vorzustellen.

Einträge von Produkten auf dieser Seite implizieren keine Empfehlungen. Sofern nicht ausdrücklich in unseren Nutzungsbedingungen angegeben, werden alle Zusicherungen und Gewährleistungen bezüglich der auf dieser Seite dargestellten Informationen ausgeschlossen. Die Informationen, einschließlich der Preise, die auf dieser Website erscheinen, können sich jederzeit ändern

Comdirect im Test. Unsere Erfahrungen, Konditionen, Details und Alternativen

Wer ist die comdirect Bank?

Die comdirect Bank ist eine der größten Direktbanken in Deutschland. Mit Sitz in Quickborn hatte sie im Geschäftsjahr 2020 2,75 Millionen Privatkunden. 1994 von der Commerzbank gegründet, entwickelte sie sich im Laufe der Zeit immer mehr zu einer Universalbank. Ein Jahr nach der Gründung verarbeitete das Kreditinstitut schon Einlagen in Höhe von mehr als 1 Milliarde DM.

Nach der Einführung eines neuen Preismodells für Wertpapierdepots im Jahr 1997 baute die Bank ihre Marktposition als Broker immer weiter aus und machte den Wertpapierhandel zu einem Schwerpunkt ihrer Tätigkeit. Schon frühzeitig unterstützte comdirect den Handel von Wertpapieren über Xetra und forcierte die Weitergabe von Börsenkursen in Echtzeit. 

Ein weiterer Aufschwung als Broker erfolgte nach einer Kooperation mit T-Online, bei der im großen Stil ein Depot vermarktet wurde, für das sechs Monate lang keine Grundgebühren anfielen. Nach diesen Erfolgen war die Aktie von comdirect bei ihrem Börsengang im Jahr 2000 mehrfach überzeichnet. 

In den nächsten Jahren wurde das Investmentbanking erheblich ausgebaut. Comdirect forcierte den außerbörslichen Handel und erreichte am deutschen Markt durch werbewirksame Aktionen eine immer breitere Öffentlichkeit.
 
Nach dem Platzen der Dotcom-Blase konsolidierte das Unternehmen, verkaufte defizitäre Neuanschaffung im Ausland und erbrachte fortan auch Dienstleistungen im Bereich Brokerage für Kunden anderer Banken. Die spätere Übernahme von 45.000 Privatkunden von American Express war ein wichtiger Schritt für das weitere Wachstum in Deutschland. Größere Aufmerksamkeit erhält comdirect mit der Einführung eines Sparplans für börsengehandelte Index Fonds, der unter anderem auch über die Filialen von Tchibo vertrieben wurden.
 
2016 übernahm die comdirect Bank die OnVista Bank und damit auch das Finanzportal OnVista.de. Mit dieser Akquisition stärkte die Bank ihren Wertpapierhandel und konnte das Geschäft mit Wirtschaftsinformationen ausbauen. 2017 startet die comdirect Bank einen Robo-Advisor, also einen elektronischen Berater, der insbesondere Privatanleger bei Investitionen in Wertpapieren beraten sollte. Es handelte sich dabei um das erste Angebot dieser Art überhaupt. 
 
Comdirect war sowohl beim Start von Google Pay als auch Apple Pay dabei, ist weiterhin Vorreiter im mobilen Segment. Auch die Sprachassistenten von Amazon und Google werden von comdirect unterstützt. Diese und viele andere Innovationen bescherten der Bank in den letzten Jahren eine weitere Million Kunden.
 

Das comdirect Depot 

Über 2 Million Kunden handeln schon heute eines der größten und unabhängigsten Wertpapierangebote Deutschlands bei comdirect. Die Depotführungskosten sind dauerhaft auf null Euro begrenzt, wenn man mindestens zwei Trades im Monat macht. Aber auch so sind die ersten drei Jahre garantiert ohne Gebühren für die Depotführung. Das Trading ist über die comdirect Trading App oder online am PC möglich. Die Kurse werden in Realtime kostenlos angezeigt. Alle Order Funktionen und sämtliche für den Handel relevanten Informationen von allen deutschen Börsen Plätzen werden in einer Übersicht angezeigt. Automatisch werden aber nur diejenigen eingeblendet, an denen der Handel mit dem gesuchten Wertpapier auch möglich ist. Neben den klassischen Börsen werden auch die kleineren Regionalbörsen und moderne elektronische Börsen ohne Maklergebühren, wie zum Beispiel Tradegate, gettex, LS Exchange und Quotrix angeboten. 

Doch welche Plattformen bietet comdirect für den Wertpapierhandel? Zum einen die comdirect eigene Handelsoberfläche am PC oder auch auf dem mobilen Endgerät mit dem persönlichen Bereich für Analyse, Realtimekurse, Depotführung und flexible Order-Möglichkeiten. 

Man kann aber auch mit der Plattform Pro Trader, einer Handelsplattform für höchste Ansprüche, seine Wertpapiergeschäfte vollziehen. Pro Trader ist leistungsstark und bietet eine interaktive Realtime-Handelsoberfläche mit Alarmfunktionen, erweiterter Chartanalyse, Möglichkeiten zum blitzschnellen Handeln und den Handel an ausländischen Börsen. Die Realtime Kursversorgung per Push Technologie und die Reverse-Order Funktion für den sofortigen Verkauf einer neu eingegangenen Position sorgt für außergewöhnliche Schnelligkeit beim Handel.

Der Handel von CFDs ist über eine eigene Handelsplattform, den CFD Trader möglich. Diese Plattform ist sehr individuell konfigurierbar. Ob Wunsch-Layout, Charts, Watchlisten, Darstellung der direkten Order-Aufgabe, Chartgalerien, alles ist individuell konfigurierbar. Über 1000 Aktien- und Future-CFDs sind über den Market Maker Société Générale handelbar. Auch der Handel von Mini CFDs mit einem geringeren Handelsgegenwert sind zum Beispiel auf die Indizes Dax oder Dow Jones möglich. Auch für CFDs gibt es eine spezielle App.

Eine weitere Möglichkeit des Handels mit dem comdirect Depot funktioniert über die Investment-und Analyseplattform Guidants. Guidants unterstützt mit Trading-Ideen und Strategien von mehr als 100 Finanzexperten den eigenen Handel. Diese Börsenexperten sind mit eigenen Bereichen, sogenannten Desktops, vertreten. Dort ist ersichtlich welche Kurse diese Experten beobachten und welche Informationen für sie relevant sind. Die Experten teilen mit ihren Followern sowohl ihr Wissen als, auch die Daten ihrer Trades. Damit ist eine Art Social- bzw. Copytrading möglich.

Die Handelsplattform TraderFox ist mit seinem hervorragenden Trading-Desk eine weitere Möglichkeit, auf der man mit seinem comdirect Depot handeln kann. Über 100.000 registrierte Nutzer handeln über diese Plattform. Dort werden Realtimekurse von 12.000 Aktien und weltweiten Märkten angeboten. Mit professionellen Charting-Tools, Kursalarm und vielem mehr lassen sich Aktien und Indizes überwachen. Mit der Funktion „Trader Ma“n kann man die Märkte nach eigenen Vorgaben überwachen und sich Chartsignale melden lassen. Mit dem Branchen- und Sektoren-Tool kann man komplette Industriegruppen analysieren.

Wem das alles noch nicht reicht, für den bietet comdirect eine REST API. Representational State Transfer Application Programming Interface, diese Begriffe werden nicht jedem geläufig sein. Man könnte es auch ganz einfach als online Schnittstelle zwischen zwei Programmen definieren. Das eine online-Programm ist comdirect und das andere Programm wäre ein selbstentwickeltes Börsenhandelsprogramm. Allerdings bietet diese Schnittstelle keine Abfrage von Realtimekursen.

Doch was kostet der Handel bei comdirect?
  • Grundentgelt 4,90 €
  • 0,25 % Provision der Order (mindestens 9,90 € bis 2000 € Ordervolumen, maximal 59,90 €)
Zuschläge: 
  • 0,0025 % (mindestens 2,50€) Euwax (Börse Stuttgart Derivate), Frankfurt Zertifikate AG, gettex, LS Exchange, Tradegate, Quotrix und Xetra
  • 0,005 %, (mindestens 5,00€) an den übrigen Börsen
  • 7,90 € zzgl. 0,25 % der Order (mindestens 12,90 € bis 2.00 € Ordervolumen, max. 62,90 €) für den Handel an ausländischen Börsenplätzen
  • 14,90 € für die Auftragserteilung per Telefon Fax oder Post
Es werden aber auch immer wieder NoFee Aktionen angeboten. Diese Aktionen sind meist an einen bestimmten Premiumpartner und an einen Mindestumsatz gebunden. Dafür entfallen Börsenentgelte und Courtagen. Alle Preise und Angaben haben übrigens den Stand September 2020 und können sich im Laufe der Zeit ändern.
 
Ist bei comdirect der außerbörsliche Handel möglich? Mit der Funktion „Live Trading“ ist der außerbörsliche Handel mit direkter Zusage und maximaler Preissicherheit schnell und günstig möglich. Der Limit-Handel für Aktien, Fonds und ETFs ist auch bei den comdirect Partnern Baader Bank, Société Générale, Lang & Schwarz möglich. Beim „Live Trading“ ist ein erweitertes Angebot an Aktien, Optionsscheinen, Zertifikaten, Aktienanleihen, Anleihen und vorhanden.
Man ist unabhängig von den Börsenzeiten und kann auch am Wochenende handeln. Dabei entstehen keine Börsenentgelte oder Courtagen. Beim „Live Trading“  stehen verschiedenste Ordertypen zur Auswahl:
  • Limit (Kauf/Verkauf)
  • Stop Loss
  • Stop Buy
  • Stop-Loss-Limit
  • Stop-Buy-Limit
  • One Cancels Other
  • Trailing Stop Loss
  • Trailing Stop Buy
Comdirect bietet auch Limitfunktionen an. Damit ist man auch außerhalb der Börsenzeiten immer richtig positioniert. Man profitiert von intelligenten Ordertypen im Limit Handel beim „LiveTrading“. Wenn man zum Beispiel ein Zertifikat mit einem bestimmten Stop-Limit verkaufen will, gibt man in einer Maske einfach die benötigten Informationen wie Verkauf, WKN und Stückzahl ein. Den Handelspartner für die einzelnen Optionen kann man direkt wählen. Danach gibt man die Orderfunktion Stop-Buy-Limit und ein Limit nach Aktivierung ein. Wird der angegebene Stopwert erreicht, wird die Order keinesfalls schlechter als das Limit nach Aktivierung ausgeführt. Auch nach Börsenschluss. Im außerbörslichen Limit Handel kann es auch zu Teilausführungen kommen. In diesem Fall fällt für jede Teilausführung ein Orderentgelt an.
 
Handelspartner von comdirect beim Limit Handel sind:
  • Baader Bank
  • BNP
  • Citigroup
  • Deutsche Bank
  • DZ Bank
  • Goldman Sachs
  • HSBC
  • HVB/ Unicredit
  • ING Bank
  • J.P. Morgan
  • Lang & Schwarz
  • Morgan Stanley
  • Raiffeisen Centrobank
  • Société Générale
  • UBS
  • Vontobel
Die Funktionalitäten des Live Trainings bei comdirect: Im persönlichen Bereich klickt man zuerst auf den Button Order und danach auf „Live Trading“. Auf der folgenden Seite findet man „Live Trading“ ohne Limit. Das bedeutet man kann seinen Auftrag ohne Limit erteilen. Daneben findet man auch gleich das „Live Trading“mit Limit. Hier kann man seinen Auftrag limitieren und mit weiteren Order-Optionalitäten versehen.
 
Weiterhin kann man seine Position auch absichern, indem man OCO angibt. One Cancels Other (OCO) ist ein Orderzusatz, der an den Börsen verwendet wird. Wenn ein Anleger zwei unterschiedliche, entgegengesetzte Aufträge in Auftrag gibt, wird nur derjenige ausgeführt, der dem Kursverlauf des Basiswertes entspricht.
Ein limitierter Auftrag wird wie folgt erteilt: hierzu wählt man die Funktion „Kauf“ aus, gibt die Wertpapierkennummer WKN ein und die gewünschte Stückzahl. Zur Information kann man die Funktion Preisinformation auf dieser Seite nutzen. Danach bekommt man von den ausgewählten Handels-Partnern die aktuellen Kurse. Danach setzt man dementsprechend sein Limit, wählt noch die Gültigkeit aus und danach gibt man die Order mit dem gewählten TAN Verfahren frei.
 
„Live Trading“ ohne Limit funktioniert dagegen anders. Man gibt zuerst die TAN Nummer ein. Dadurch kann man nach Anzeige des Kaufpreises sofort seine Order erteilen. Danach gibt man die Funktion Kauf, die WKN, die gewünschte Stückzahl und den gewünschten Handelspartner ein. Danach wird für 5 Sekunden der Kaufpreis angezeigt. Wenn man dieses Geschäft nicht abschließen will, klickt man einfach auf den Button Anfrage wiederholen. Sagt der Preis dagegen zu, bestätigt man die sofortige Kauf Order. Diese Funktionen sind auch über die kostenlose Trading App von comdirect möglich.
 
Bietet comdirect noch Zusatzleistungen für den Börsenhandel? Comdirect bietet den Informer an.  Auf den Seiten vom Informer findet man Informationen und Charts zu den wichtigsten Aktien und Indizes, wie DAX und Dow Jones. Zusätzlich gibt es die tagesaktuellen Wechselkurse der Währungspaare und die aktuellen Preise zu Rohstoffen und Edelmetallen wie Gold und Silber. Man erhält einen Überblick über den aktuellen Stand der Indizes, über die Top-/Flop-Aktien der wichtigsten Indizes, über die beliebtesten Fonds der Kunden von comdirect, über die Top News, die aktuellen Aktionen bei comdirect und die bevorstehenden börsenrelevanten Termine. Der Informer ist unterteilt verschiedene Bereiche:
  • Märkte
  • Aktien
  • Fonds
  • ET FS
  • Optionsscheine
  • Zertifikate
  • Anleihen
zu jedem dieser Bereiche gibt es ein Überblick, einen Finder, ein Überblick über die Top-Performer, Neuzugänge, usw. Einen besonderen Bereich bilden die Tools. Hier gibt es eine Fülle von Werkzeugen für den ambitionierten Trader.
  • Vermögensrechner
  • Währungsrechner
  • Chart Analyzer
  • Börsenticker
  • Börsenkalender
  • Börsenlexikon
  • Market Map
  • Indexvergleich
speziell für Optionsscheine und Zertifikate gibt es:
  • Optionsschein-Rechner
  • Szenario-Selector
  • Profit-Selektor
speziell für Fonds gibt es:
  • Risk Return Map
  • Fonds Analyzer

Zusammenfassung Wertpapierhandel bei comdirect

Comdirect hat sich die vielen Auszeichnungen und positiven Kunden-Meinungen wahrhaftig verdient. Sowohl für Anfänger, als auch für Vollprofis ist eine üppige Palette an Tradingmöglichkeiten und passenden Werkzeugen zur Analyse und Planung vorhanden. Die Auswahl ist derartig vielfältig, dass man schon längere Zeit braucht, um sich wirklich in alle angebotenen Möglichkeiten hinein zu arbeiten. Das muss man aber nicht unbedingt, man kann auch schon innerhalb von ein paar Minuten anfangen zu handeln. Wie bei allen anderen Brokern gilt natürlich auch bei der comdirect, dass es kein Freifahrtschein in die finanzielle Unabhängigkeit ist, sondern das Wissen über Börsen und Wertpapier-Handel muss man sich schon selbst beibringen. Aber der Weg zur finanziellen Unabhängigkeit durch Wertpapierhandel wird durch die comdirect unglaublich erleichtert.
 
Natürlich gibt es auch diverse comdirect Alternativen. Schau Dir doch einmal die Anbieter in den Katgegorien Online BrokerSocial Trading oder ganz allgemein die Anbieter in der Katgeorie Online Banken an. 
 
Wenn Du übrigens schon positive oder negative Erfahrungen mit comdirect gemacht hast, würden wir uns freuen, wenn Du unter diesem comdirect Test einen Bericht verfassen würdest. Hiermit hilfst Du nicht nur uns sonder vor allem auch unseren Lesern. Vielen Dank! 

 

 
Zur Seite

Alternativen in der gleichen Kategorie

Online Broker

Alternativen in der gleichen Kategorie

Consorsbank

Gerade im Wertpapierhandel ist Consorsbank beliebt, aber auch wenn es ums Thema Girokonto geht, ist die Consorsbank immer wieder ein beliebter Anbieter. Wir haben uns die Drektbank einmal genauer angesehen und teilen unsere Erfahrungen mit der Consorsbank mit Dir...

Zum Testbericht
Lynx

Lynx ist seit vielen Jahren einer der besten Online Broker überhaupt. Das 2006 gegründete Portal bietet professionelles Trading zu niedrigen Kosten. Doch wie gut ist Lynx wirklich? Wir haben den Lynx Test gemacht und zeigen Dir ausserdem die besten Lynx Alternativen.

Zum Testbericht
Onvista

Onvista ist ein weiterer Online Broker, auf dem Du Aktien, Optionsscheine, Fonds uund mehr handeln kannst. Doch wie funktioniert Onvista in der Praxis?

Zum Testbericht

Eine eigene Bewertung schreiben

Unsere beliebtesten Kategorien

Egal ob Bildung, Dating, Finanzen oder Shopping. Bei uns findest Du die größte Auswahl an Vergleichssiegern in der Kategorie Deiner Wahl!

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos


Einstellungen

  ×